Neuer Kfz-Tarif bietet die volle Bandbreite für Fahrzeuge aller Antriebe

Der PKW-Tarif fürs Privat- und Firmenkundengeschäft der SV SparkassenVersicherung wurde nach einigen Jahren grundlegend überarbeitet. Damit gehen einige interessante Leistungs-Änderungen einher.

September 2021

Ab dem 1. Oktober 2021 bringt die SV SparkassenVersicherung ihren neu überarbeiteten PKW-Tarif fürs Privat- und Firmenkundengeschäft auf den Markt. Besondere Highlights bietet vor allem der neue Topschutz, ein optionaler Premium-Baustein für Fahrzeuge aller Antriebsarten, den Kunden zum Standard-Tarif hinzubuchen können. In Verbindung mit der Vollkasko bietet der Topschutz einen besonders umfangreichen Versicherungsschutz. Zu den Highlight-Leistungen zählen:

  • Verlängerte Leistungsdauer bei der Neu- und Kaufpreisentschädigung (48 Monate)
  • Eigenschäden an Pkw und Gebäuden
  • Überführungskosten für Neufahrzeuge nach Totalschaden (1.000 Euro)
  • Zulassungskosten für Ersatzfahrzeuge nach Totalschaden (150 Euro)
  • Erhöhte Entschädigungsgrenze für Tierbiss-Folgeschäden (10.000 Euro)
  • Inklusive Brems-, Betriebs- und Bruchschäden

 

Vorteile für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Da die SV ihren Fokus auf Nachhaltigkeit legt, werden auch E-Fahrzeuge umfassend im Topschutz berücksichtigt. Alle Elektro- und Hybrid-Fahrzeuggruppen sind komplett versicherbar und werden mit einem Sondernachlass von 5 Prozent berücksichtigt. Zu den speziellen Leistungen im Topschutz gehören:

  • Unbegrenzte Entschädigung des Akkus bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust, inklusive Über- und Unterspannungsschäden ⇒ All-Risk-Deckung für den Akku (ohne Topschutz Begrenzung auf 10.000 Euro)
  • Unbegrenzte Entsorgungskosten für einen beschädigten oder zerstörten Akku
  • Kosten für eine neue Ladekarte bei Entwendung aus dem verschlossenen Fahrzeug
  • Kosten für ein entwendetes Ladekabel (während des Ladevorgangs oder unter Verschluss verwahrt)
  • Schäden an Ladestationen, Induktionsplatten oder Wallboxen der Kunden bis 1.000 Euro

 

Optimale Schadenabwicklung mit dem WerkstattBonus

Künftig erhalten unsere Kunden einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent in der Teil- und Vollkaskoversicherung. Damit bei einer Reparatur alle Qualitätsstandards erfüllt werden, können Kunden aus unserem Netz an qualifizierten und zertifizierten Fachwerkstätten eine Werkstatt in ihrer Nähe auswählen. Erstmalig ist der WerkstattBonus auch für Elektro- und Hybridfahrzeuge abschließbar.

Zu den Kundenvorteilen des WerkstattBonus zählen:

  • Schnelle Terminvergabe und Priorität in der Reparatur
  • Hol- und Bringservice für das Fahrzeug
  • Kostenloses Ersatzfahrzeug
  • Reparatur nach Herstellungsvorgaben mit Originalersatzteilen
  • Garantieverlängerung von 2 auf 6 Jahre auf die Reparatur
  • Neueste Technik für Instandsetzung und Lackierung garantiert
  • Kostenlose Fahrzeugreinigung (innen und außen)
  • Zahlungsabwicklung direkt zwischen Werkstatt und SV SparkassenVersicherung
  • Beitragsnachlass in der Kaskoversicherung

Besonders lohnenswert ist die Kombination des Topschutzes mit dem WerkstattBonus. Damit profitieren Kunden von den Premium-Leistungen des Topschutzes, zu reduzierten Preisen.

 

Vorteile für Makler

Maklerinnen und Makler profitieren bei der SV SparkassenVersicherung in jedem Fall, nämlich von unserem besonderen Service: Bei uns wird Persönlichkeit großgeschrieben. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie einen festen, persönlichen Ansprechpartner in der Vertragsbearbeitung haben, der bei Fragen gerne zur Verfügung steht.

Zudem haben Sie mit unserem neuen Kfz-Tarif ein Produkt an der Hand, das sehr breit gefächert ist und die Bedürfnisse vom kritischen Kunden, der Premiumleistungen bevorzugt, bis zum preissensiblen Kunden, bedienen kann. 

 

Ausblick für 2022

Ab dem kommenden Jahr bietet die SV zudem einen zusätzlichen Nachlass für junge Kunden, die am begleiteten Fahren teilgenommen haben.